Öffnungszeiten

MO: 08:30 - 12:30 Uhr
DI: 08:30 - 12:30 Uhr
  13:30 - 17:30 Uhr
MI: geschlossen
DO: 08:30 - 15:30 Uhr
FR: 08:30 - 12:30 Uhr

Kontakt

Landratsamt Waldshut

Kaiserstraße 110

79761 Waldshut-Tiengen

 

Telefon: 07751/ 86-0

E-Mail senden

Amtsleitung

Husemann 09

Ingo Husemann

Telefon: 07751/86-2600

E-Mail senden

Tourismus

E-Mail: Klaus Nieke

Telefon: 07751/86-2604 oder

Telefon: 07751/86-2605

Fax: 07751/86-2699

Unsere Heimat

Bernauer Hochtal 2010 klein fuer Web 01

Der Landkreis Waldshut ist Teil der Tourismusdestination Schwarzwald und zählt zu den bedeutendsten Kur- und Ferienregionen in Baden-Württemberg. Von 32 Kreisgemeinden sind 20 mit einem oder mehreren staatlich anerkannten Prädikaten ausgezeichnet. Knapp 500.000 Gäste verbringen jährlich ihren Urlaub oder ihren Kuraufenthalt im Landkreis Waldshut. Hierfür stehen über 20.000 Gästebetten zur Verfügung wodurch über 2 Millionen Übernachtungen jedes Jahr erzielt werden.

Die topografischen Unterschiede sind gewaltig und machen den Reiz und die Vielfalt der Landschaft aus. Das Herzogenhorn ist mit fast 1.500 Metern der höchste Punkt.  Über den wildromatischen Hochschwarzwald und den ursprünglichen Hotzenwald fällt die Landschaft dann relativ sanft und sonnenoffen nach Süden ab. Zum sanft geschwungenen Hochrhein auf etwa 300 Metern hin wird dann eine mehrere Hundert Meter hohe Steilstufe überwunden. Das garantiert herrliche Aussichten ins Tal und bis zu den Schweizer Alpen.

Auch die klimatischen Unterschiede sind bedeutend. Während in Bernau und Todtmoos noch die Skifahrer und Langläufer ihre Spuren ziehen, blühen im lieblichen Klettgau schon lange die Obstbäume und Wiesen. Dies und eine fast unverfälschte Kulturlandschaft sind auch die Gründe, warum der Landkreis Waldshut fast komplett im Naturpark Südschwarzwald integriert ist.

 

Karte des Landkreises Waldshut

Infos und Prospekte

Infomaterial und Prospekte erhalten Sie beim

Amt für Wirtschaftsförderung/Abteilung Tourismus
Gartenstraße 7
79761 Waldshut-Tiengen
Telefon: 07751/86-2605, Fax: 07751/86-2699
E-Mail


zum Seitenanfang zum Seitenanfang