Schriftgröße :
    A
    A
    A
    Wildromantischer Hochschwarzwald
    Historische Kleinstädte im Hochrheintal

    Unsere Heimat

    Der Charme unseres Landkreises liegt in der großräumigen und abwechslungsreichen Kulturlandschaft. Im Hochrheintal laden historisch interessante Kleinstädte zum Bummeln ein, der liebliche Klettgau lockt mit seinem Weinangebot, auf dem Hotzenwald lässt sich das einmalige Alpenpanorama bewundern und im südlichen Teil des Hochschwarzwaldes möchten traditionelle Schwarzwaldhäuser, Bräuche und wildromantische Schluchten entdeckt werden.

    Die topografischen Unterschiede sind gewaltig und machen den Reiz und die Vielfalt der Landschaft aus. Das Herzogenhorn ist mit fast 1.500 Metern der höchste Punkt. Über den wildromantischen Hochschwarzwald und den ursprünglichen Hotzenwald erstreckt sich die Landschaft dann als sonnenoffenes Hochplateau nach Süden. Zum sanft geschwungenen Hochrhein auf etwa 300 Metern ü. NN wird dann eine mehrere Hundert Meter hohe Steilstufe überwunden. Das garantiert herrliche Aussichten ins Tal und bis zu den Schweizer Alpen.

    Auch die klimatischen Unterschiede sind bedeutend. Während in Bernau und Todtmoos noch die Skifahrer und Langläufer ihre Spuren ziehen, blühen im lieblichen Klettgau schon lange die Obstbäume und Wiesen. Dies und eine naturnahe Kulturlandschaft sind auch die Gründe, warum der Landkreis Waldshut fast komplett im Naturpark Südschwarzwald integriert ist und Sommer wie Winter mit zahlreichen Freizeitangeboten lockt.  

    Freizeitmöglichkeiten

    Wandern

    Das im Hotzenwald entwickelte Wanderbeschilderungskonzept für den gesamten Schwarzwald weist Wanderern im Landkreis Waldshut auf über 2400 Kilometern zuverlässig den Weg. Egal ob zertifizierte Fernwanderwege, Schwarzwälder Genießerpfade die Genuss pur versprechen, Hauptpfade des Schwarzwaldvereins oder kleine Rundwege die zu einem Spaziergang einladen, der Landkreis Waldshut hat alles zu bieten. Haben wir Ihre Wanderlust geweckt?

    Radfahren

    Von den Gipfeln des Schwarzwaldes bis zum Rhein oder von der Wehraschlucht im Westen bis zum Klettgau im Osten - den Landkreis Waldshut kann man auch ganz leicht mit dem Rad erkunden. Das hervorragend beschilderte Radwegenetz mit insgesamt 880 km Länge bietet sowohl für ambitionierte Sportler als auch Genussradler eine Route an. Durch den Landkreis führen außerdem fünf Radfernwege. Mehr Infos

    Wasserspaß

    Immer beliebter wird der Freizeitspaß auf dem Hochrhein, der über 150 km durch unterschiedliche Landschaften vom Bodensee, vorbei am Landkreis Waldshut bis nach Basel fließt. Rheinrafting, moderne Fahrgastschiffe und historische Fähren laden ein, den Grenzfluss zur Schweiz näher zu erkunden. Der Charakter des Flusses ändert sich laufend und auch die begleitende Landschaft lässt keine Langeweile aufkommen. Entlang des Flusses gibt es zahlreiche Anlegestellen, Rast- oder Grillplätze, Schwimmbäder oder Badeplätze.

    Wintererlebnis

    Die weiß verschneite, glitzernde Winterlandschaft verzückt jeden! Um diese zu entdecken, stehen in den Höhenlagen des südlichen Schwarzwaldes zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung:  Auf einen der Pisten Ski- und Snowboard fahren, über zahlreiche Loipen mit den Langlaufskiern gleiten, mit den Kindern rodeln, Snowtubing, Schlittschuhlaufen, oder mit den Tourenskiern oder den Schneeschuhen das Gebiet erforschen. Im Januar und Februar kann man sogar den Huskys beim Schlittenhunderennen oder den Künstlern beim internationalen Schneeskulpturen-Wettbewerb zuschauen.

    Barrierefreiheit

    Urlaub ohne Barrieren, gut zu bewältigende, interessante Besichtigungsziele, ebenerdige Gasträume und Toiletten sind nicht immer eine Selbstverständlichkeit. Unsere Auflistung barrierefreier Gaststätten und Hotels, sowie die Broschüre "Ausflüge für Genießer" soll Ihnen die Urlaubs- und Freizeitplanung ein wenig erleichtern.

    Weitere Angebote finden Sie bei der Ferienwelt Südschwarzwald und der Hochschwarzwald Tourismus GmbH 

     

     

    Schlemmen und Schlafen

    Sie sind auf der Suche nach Campingplätzen, Jugendzeltplätzen oder Wohnmobilstellplätzen? Gemütliche Hütten zum Grillen, Feste feiern oder Gruppenhäuser zum Übernachten?

    Zahlreiche Wellnesshotels und barrierefreie Unterkünfte laden zum entspannten Urlaub und Erholen ein und dazu gibt´s frische Spezialitäten aus der Region bei den Naturparkwirten oder der Wirtevereinigung Südschwarzwald-Hochrhein

    Kontakt

    Landratsamt Waldshut
    Amt für Wirtschaftsförderung, Abt. Tourismus
    Gartenstraße 7
    79761 Waldshut-Tiengen

    Tel.: 07751/ 862605
    Fax: 07751/ 862699

    E-Mail