Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Sichere Kommunikation

    E-Mails, die personenbezogene oder vertrauliche Daten enthalten, sollten nicht ungesichert übertragen werden. Zum Schutz von sensiblen Daten bietet Ihnen das Landratsamt Waldshut deshalb die Möglichkeit der sicheren elektronischen Kommunikation an.

    Seit dem 28.12.2009 besteht für die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, E-Mails mit einer gesicherten (verschlüsselten) Verbindung über die Virtuelle Poststelle (VPS) zum Landratsamt Waldshut zu senden sowie vom Landratsamt Waldshut empfangen zu können. Die VPS des Landratsamtes Waldshut ist eine Kommunikationsplattform zur sicheren und rechtsverbindlichen Kommunikation nach § 3a Landesverwaltungsverfahrensgesetz (LVwVfG).

    Das zentrale Element der VPS ist ein Webportal, das für alle Bürgerinnen und Bürger offen steht. Möchten Sie eine Anfrage, einen Antrag, eine Beschwerde oder einen Widerspruch an das Landratsamt Waldshut elektronisch einreichen, können Sie dies über die VPS tun. Diese sichere Kommunikation kann sowohl ohne, als auch mit einer Registrierung genutzt werden. 

    Sichere Kommunikation ohne Registrierung oder Anmeldung

    Ihre Nachricht an das Landratsamt können Sie über folgendes Kontaktformular senden:

    Benutzerregistrierung / Benutzeranmeldung

    Wenn Sie die Möglichkeit der sicheren elektronischen Kommunikation regelmäßig nutzen möchten, ist es sinnvoll, dass Sie sich registrieren. Danach steht Ihnen ein eigenes, kostenloses „Bürgerpostfach“ zur Verfügung. Zur Postfachregistrierung benutzen Sie bitte den nachstehenden Link. Wählen Sie anschließend die Option „Registrieren Sie sich jetzt an der Virtuellen Poststelle.“

    Den Link „Anmelden als Bürger“ können Sie auch benutzen, wenn Sie bereits über ein Postfach bei der virtuellen Poststelle des Landratsamtes Waldshut verfügen und beispielsweise Ihren Posteingang einsehen oder Ihre Anwenderdaten ändern möchten.